Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio
Refugio

Besucher - Tourangebote

Halbtagstour von 08.30 - 13.00 Uhr

Ablauf:

  • Fahrt von Rurrenabaque zur Station mit Allradfahrzeug
  • Dschungelwanderung durch Primärurwald zum Stationszentrum(Naturlehrpfad Nutzpflanzen "siyaya")
  • Begrüßungs- und Informationsrunde mit "hausgemachten" Erfrischungen im Interpretationszentrum
  • Rundgang "Multi estrato"
  • Besuch ausgewählter Gehege je nach aktueller Situation
  • Geführte Dschungelwanderung - Naturlehrpfad Medizinpflanzen "Eid'une"
  • Verkostung saisonaler Früchte
  • Rückkehr nach Rurrenabaque

Preis:

  • 200 Bs/ Pax – 2 bis 3 Personen
  • 180 Bs/ Pax – ab 4 Personen und mehr

Leistungen:

  • Transfer
  • geführte Dschungelwanderungen wie beschrieben
  • Trinkwasser
  • Erfrischungsgetränke
  • Gummistiefel

Tagestour von 08.30 - 17.30 Uhr

Ablauf: 

  • Fahrt von Rurrenabaque zur Station mit Allradfahrzeug
  • Dschungelwanderung durch Primärurwald zum Stationszentrum(Naturlehrpfad Nutzpflanzen "siyaya")
  • Begrüßungs- und Informationsrunde mit "hausgemachten" Erfrischungen im Interpretationszentrum
  • Besuch ausgewählter Gehege je nach aktueller Situation
  • Geführte Dschungelwanderung - Naturlehrpfad Medizinpflanzen "Eid'une"
  • Mittagessen
  • Rundgang "Multi estrato"
  • Gemeinsames Ernten und Verkosten saisonaler Früchte aus eigenem Anbau
  • Ein letztes Mal staunen auf dem Naturlehrpfad "los reyes de la selva" mit bis zu 400 Jahre alten Urwaldriesen und Rückkehr nach Rurre

Preis: 

  • 350 Bs/ Pax – 2 bis 3 Personen
  • 320 Bs/ Pax – ab 4 Personen und mehr

Leistungen: 

  • Transfer
  • geführte Dschungelwanderungen wie beschrieben
  • Trinkwasser
  • Erfrischungsgetränke
  • Mittagsessen
  • Gummistiefel

Zweitagestour von 08.30 des 1. Tages - 15.00 Uhr des 2. Tages

Ablauf am 1. Tag: 

  • Fahrt von Rurrenabaque zur Station mit Allradfahrzeug
  • Dschungelwanderung durch den Primärurwald zum Stationszentrum(Naturlehrpfad Nutzpflanzen "siyaya")
  • Begrüßungs- und Informationsrunde mit "hausgemachten" Erfrischungen im Interpretationszentrum
  • Besuch ausgewählter Gehege je nach aktueller Situation
  • Geführte Dschungelwanderung - Naturlehrpfad Medizinpflanzen "Eid'une"
  • Mittagessen
  • Rundgang "Multi estrato"
  • Gemeinsames Ernten und Verkosten saisonaler Früchte aus eigenem Anbau
  • Dschungelweg "Taytetu" mit Saletrales(Salzlecken), Fährten lesen, mit etwas Glück lassen sich einige der wilden Bewohner "Jaguaretes" blicken
  • Gemeinsames Ernten und Zubereiten saiasonaler Früchte und Gemüse für ein typisches Abendbrot
  • Evtuell Nachtexkursion

Ablauf am 2. Tag: 

  • Gemeinsames Frühstück – hauptsächlich aus stationseigenem Anbau
  • Urwaldprüfung(Individueller Rundgang) – auf unserem "Püfungsrundweg" könnt ihr testen, ob ihr euch an die ein oder andere Pflanze und deren Bedeutung errinnert
  • Bei erfolgreichem "Examen" winkt ein kleiner Preis
  • Mittagessen
  • Ein letztes Mal staunen auf dem Naturlehrpfad "los reyes de la selva" mit bis zu 400 Jahre alten Urwaldriesen und Rückkehr nach Rurre

Preis: 

  • 650 Bs/ Pax – 2 bis 3 Personen
  • 600 Bs/ Pax – ab 4 Personen und mehr

Leistungen: 

  • Transfer
  • geführte Dschungelwanderungen wie beschrieben
  • Trinkwasser
  • Erfrischungsgetränke
  • 2 x Mittagsessen
  • Abendessen
  • Frühstück
  • Übernachtungsgebühren
  • Moskitonetz
  • Bettwäsche
  • Gummistiefel